Dafür setzen wir uns ein

Wir sind froh, dass wir auf eine erfolgreiche erste Runde zurückblicken können (siehe unsere ehemaligen Studenten)

Wir möchten gerne weitermachen und unser Engagement möglichst noch ausweiten. Wir freuen uns auf viele weitere erfolgreiche Runden und viele glänzende Kandidaten.

Deswegen suchen wir passende Kandidaten in der Gegend um Mthatha. Ferner möchten wir gerne Menschen ansprechen und hoffentlich motivieren, den Fund durch Spenden zu stärken.



Unsere ehemaligen Studenten

Mein Name ist Luleka Rebecca Xapile.

Ich habe meine Schulausbildung 2007 abgeschlossen. Ich war damals 18 Jahre alt.

2009 habe ich den Diplom-Kursus für Reise und Tourismus am MSC College in East London begonnen.

Im November 2010 habe ich den Abschluss gemacht und war wegen meiner sehr guten Ergebnisse die Jahrgangsbeste 2009-2010 und wurde vom Rektor ausgezeichnet.

Dann bekam ich meinen ersten Job als Mitarbeiterin in einer kleinen Firma. Dort arbeitete ich ein Jahr lang.

Am 1. September 2012 begann ich für South African Airlink in Mthatha zu arbeiten.

Dort bin ich verantwortlich für die komplette Betreuung der Passagiere. Ich habe inzwischen viele Auszeichnungen für meinen exzellenten Kundenservice bekommen. Bis heute arbeite ich für South African Airlink.




Meine Name ist Luvo Meshack Xapile

Ich habe die weiterführende Schule 2006 im Alter von 18 Jahren abgeschlossen.

Im Januar 2009 habe ich mich für Elektrotechnik (drei Stufen N4 bis N6) am KSD FET College in Mthatha eingeschrieben, wo ich N4 und N5 abschließen konnte.

2010 wechselte ich zum Eastern Cape Tech and Commercial College in Mthatha, wo ich N6 abschließen konnte.

Von März 2012 bis August 2012 hatte ich einen befristeten Job bei der Eskom Company als Service Vertreter.

Im Januar 2013 habe ich einen intensiven Kursus elektrische Konstruktion absolviert und habe ab Mai 2013 eine feste Anstellung bei Eskom.